Unsere Ziele & Zielgruppen

Das Café der KSJ ist eine Einrichtung, die sich speziell an Schüler und Schülerinnen der weiterführenden Schulen wendet, also schülerorientierte Angebote macht und gleichzeitig eine Brücke zur Verbandsarbeit schlägt.
Durch die intensive Kooperation mit den Schulen, das Übermittagangebot, sowie die Bildungsveranstaltungen und Projekte grenzt sich das Cafe von den anderen Jugendheimen in Bocholt ab und ergänzt diese durch seine Angebote.
 
Die Schülerorientierte Jugendarbeit sieht in den Schulen einen „natürlichen Kooperationspartner“, weil sie eine wichtige Sozialisationsagentur ist, deren Effekte für die weitere Entwicklung der Jugendlichen nicht unterschätzt werden darf.
Das Schülercafé will eine Ergänzung zum schulischen lernen darstellen; Kinder und Jugendliche sollen befähigt werden, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Sie sollen lernen, sich durch verbindliches Engagement sich selbst zu organisieren und Verantwortung zu übernehmen, eigene Stärken zu erkennen und die Möglichkeiten kreativer Freizeitgestaltung zu nutzen.
Wichtig hierfür ist, das dass Prinzip der Freiwilligkeit groß geschrieben wird und die Angebote im Café aus den Ideen der Jugendlichen erwachsen.

Das Bedeutet, dass jede Form ehrenamtlichen Engagements freiwillig geschieht und dass man im Schülercafé auch „ abhängen“ kann.

Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10-25 Jahren.

Kontakt & Adresse

  • 0 28 71 - 48 75 86
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch 12.00 - 18.30 Uhr
Donnerstag 12.00 - 18.00 Uhr
Freitag 12.00 - 20.00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat: 14.00 - 18.00 Uhr
jeden 2. Samstag im Monat: 16.00 - 19.00 Uhr für Jugendliche mit  Behinderungen